Außergewöhnliche Stadtführung in Berlin (3 Stunden)

21.00

3 h Alternative Stadtführung Berlin bekannte Graffiti Künstler, Techniken & Stile Jetzt mit Jochen Schweizer Berliner Street Art erleben!

Zu Gast in Berlins Street Art Szene Keine Lust auf 08/15 Sightseeing und überfüllte Touristenfallen? Dann ist die alternative Stadtführung in Berlin genau das Richtige für dich! Drei Stunden geht es gemeinsam mit einem szenekundigen Tourguide zu Fuß durch die Hauptstadt – auf der Suche nach der coolsten Street Art. Mit viel Witz und Charme vermittelt dir der Guide alles über die bekanntesten Graffiti Künstler Berlins und deren Werke, sowie über verschiedene Techniken, Stile und die Geschichte dieser besonderen Kunst. Hier begibst du dich auf Entdeckungsreise durch die alternative Kunst- und Graffitiszene – so hast du Berlin garantiert noch nie gesehen! Wo Berlins Wände bunt leuchten: Bei dieser Stadtführung erkundest du die Hauptstadt fernab vom Massentourismus! Das Erlebnis beinhaltet 3-stündige außergewöhnliche Stadtführung in Berlin Berlins Street Art Szene, bekannte Graffiti Künstler und deren Werke und Geschichte entdecken Alles zu den künstlerischen Techniken und Stilmitteln Charmante und sachkundige Guides mit Witz und fundierten Szenekenntnissen Teilnehmer Gutschein gültig für 1 Person Gruppengröße: 1-15 Personen Dauer Plane rund 3 Stunden ein. Ausrüstung & Kleidung Bitte bringe dem Wetter entsprechende Kleidung sowie bequeme Schuhe mit.

✿ weitere Informationen ✿

Artikelnummer: jsDE1728686335 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Leistungen und Merkmale:

  • Ort(e): Berlin
  • Lieferzeit: 0 Werktage als Email | 5 Werktage als Druck/Box
Außergewöhnliche Stadtführung in Berlin (3 Stunden)Außergewöhnliche Stadtführung in Berlin (3 Stunden)Außergewöhnliche Stadtführung in Berlin (3 Stunden)Außergewöhnliche Stadtführung in Berlin (3 Stunden)
 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Außergewöhnliche Stadtführung in Berlin (3 Stunden)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

48 Besucher